Am 23.10. und 24.10.2021 fanden die Bezirksmeisterschaften der Jugend in Brakel statt. Dabei konnten unsere Jungs und Mädchen aus der Spielgemeinschaft mit dem TSV Hahlen einige Preise abräumen. Auf Platz 3 der Jungen 18 konnte sich Levi Jaekel kämpfen und sich somit für die Westdeutschen Meisterschaften qualifizieren. Mit Johannes Damm hat er zusätzlich den ersten Platz der Doppelkonkurrenz der Jungen 18 belegt, bei der auch Johannes Beier und Malte Buse den dritten Platz holten (s. Foto). Weitere Preise: Johannes Damm (2. Platz Jungen 15), Johannes Damm und Lennart Weick (3. Platz Doppel Jungen 15) und Aenna Heider (3. Platz Doppel Mädchen 18).

Die Bezirksmeisterschaften der Erwachsenen fanden in Lage statt. Hier konnte sich Sylke Pohlmann in der Seniorinnen 50 Konkurrenz mit der Bronzemedaille einen Platz bei den Westdeutschen Meisterschaften sichern. Bei den Herren mussten sich Dieter Wömpner, Lennart Mielke und Levi Jaekel leider in der Gruppenphase geschlagen geben. Marc-Kevin Wohl ist bis ins Viertelfinale gekommen.

Glückwunsch an alle Gewinner und Teilnehmer! Sehr starke Leistungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.