Vom 9. bis 11. September fanden in Bünde die Kreismeisterschaften von den Kreisen Herford & Minden-Lübbecke statt. Das besondere an der diesjährigen Kreismeisterschaften war nicht nur, dass sie das erste Mal seit drei Jahren wieder stattfanden, sondern das Tischtennisspieler aus zwei Kreisen antreten konnten. Trotz der größeren Konkurrenz haben unsere Spieler starke Erfolge errungen.

Levi Jaekel und Lennart Mielke haben in der Herren A Konkurrenz den 2. Platz im Doppel erreicht und mussten sich nur zwei Verbandsliga Spielern vom TuS Bardüttingdorf geschlagen geben. Dazu gewann Levi Jaekel mit einer Spielerin vom TTC Mennighüffen die Damen/Herren Mixed Klasse.

Malte Buse wurde Zweiter bei der Jungen 19 Konkurrenz und erreichte mit Tim Buballa das Halbfinale in der Herren C Konkurrenz (bis 1550 Q-TTR Punkte).

Sieger im Doppel der Herren D Konkurrenz (bis 1400 Q-TTR Punkte) wurde Jannik Mielke mit einem Spieler vom SV Kutenhausen-Todtenhausen.

Ralf Tiegel erreichte bei den Senioren 60 den 2. Platz und besiegte dabei seinen Doppel Partner Bernd Kruppke. Mit Ihm gewann er auch die Doppel Konkurrenz bei den Senioren 60.

Dies waren super Erfolge für unseren Verein!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.