Erster Outdoor-Vereinsmeister, Levi Jaekel, freut sich riesig über den Wanderpokal.

Levi Jaekel setzt sich gegen seine Vereinskollegen durch und ist der neue Vereinsmeister 2021. Bei den Anfängern konnte sich Vincent Schulz den ersten Platz holen.

Dieses Mal war es etwas anders: Vom 19.02 bis 21.02 haben wir eine Outdoor-Vereinsmeisterschaft auf privaten Tischen durchgeführt. Es gab eine 4er Gruppe für die Anfänger und eine 6er Gruppe für die erfahrenen Tischtennis-Hasen. Jeder hatte pro Tag nur einen Kontakt zu einem anderen Spieler, damit die Corona-Regeln nicht verletzt werden.

Nachdem bei blendender Sonne und leichtem Wind jeder seine drei Spiele absolvierte, wurde das Ganze am Sonntag Nachmittag mit einer Siegerehrung auf Zoom und anschließendem Spielenachmittag abgerundet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.