Ortsentscheid mini-Meisterschaften: 23 Starter beim TTC Petershagen/Friedewalde

Die Sieger des Ortsentscheids der Tischtennis-mini-Meisterschaften beim TTC Petershagen/Friedewalde (TTCPF) heißen Nisa Güler, Vildan Gür, Luise Lambert, Bilal Ertem und Mika Lennart Spönemann. Die Talente setzten sich in der/den Altersgruppen 8-Jährige und Jüngere, 9-/10-Jährige, 11-/12-Jährige durch.

Insgesamt gingen am Sonntag in der Sporthalle der Grundschule Petershagen 23 Mädchen und Jungen an den Start. „Die Veranstaltung war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg, für die Teilnehmenden und für den Verein“, bilanzierte der Jugendtrainer Jannik Mielke. Der Jugendwart des TTCPFs, Manfred Wutsch, freute sich über den regen Zuspruch: „Es waren viele neue Gesichter dabei. Die Kinder hatten viel Spaß bei den mini-Meisterschaften. Auch den Eltern, die ihre Kinder begleitet haben, hat es gut gefallen.“

Gestartet wurde am Sonntag um 11 Uhr. Das circa 4-stündige Turnier im Gruppen/KO-System wurde geleitet vom J-Team des TTCPFs mit der Unterstützung von einigen Jugendspielern. J18-Spieler Vincent Schulz: „Es hat mir super viel Spaß gemacht mit anderen jungen Leuten ein Turnier zu organisieren und dass ich z. B. für die Kleinsten die Punkte zählen durfte“.

Die Besten schaffen es zum Bundesfinale

Für die Bestplatzierten heißt es nun, sich 01.05.2022 in Espelkamp beim Kreisentscheid für die nächste Runde zu qualifizieren. Über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide können sich die Kinder bis in die Endrunde ihres Landesverbandes spielen. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar bei entsprechender Qualifikation auf Verbandsebene die Teilnahme am großen Bundesfinale. Die jeweils 18 besten Mädchen und Jungen ermitteln im Sommer in Begleitung ihrer Eltern auf Einladung des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) die bundesweiten mini-Meister.

Die mini-Meisterschaften, die erstmals 1983 ausgetragen wurden, sind mit mehr als 1,4 Millionen Teilnehmenden eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen im deutschen Sport überhaupt. Prominentester „mini“ ist vermutlich Bastian Steger, der mit der deutschen Nationalmannschaft mehrfach Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften gewann.

Der TTCPF bietet auch Anfängertraining an

Wer diesmal nicht an den mini-Meisterschaften teilnehmen konnte, aber Lust hat, selbst einmal zum Schläger zu greifen, der kann dies jederzeit beim TTC Petershagen/Friedwalde tun. Ansprechpartnerin ist Jannik Mielke, erreichbar per E-Mail unter jmielke@ttc-pf.de und per Telefon unter der Nummer 0175-3297160. Die Trainingszeiten finden sich unter https://www.ttc-pf.de/trainingszeiten/

Die Ergebnisse der mini-Meisterschaften des TTCPFs in der Übersicht:

Mädchen 0-8 (2 TN): 1. Nisa Güler (TTC Petershagen/Friedewalde), 2. Paulina Waglewska (GS Friedewalde)

Mädchen 9-10 (7 TN): 1. Vildan Gür (GS Kutenhausen), 2. Klara Lambert (TTV Lübbecke), 3. Nisa Güler (TTC Petershagen/Friedewalde), 4. Finja Löbke (GS Petershagen), 5. Isabelle Jock (GS Petershagen), 5. Linda Schmidt (GS Petershagen), 7. Paulina Waglewska (GS Friedewalde)

Mädchen 11-12 (7 TN): 1. Luise Lambert (TTV Lübbecke), 2. Vildan Gür (GS Kutenhausen), 3. Finja Löbke (GS Petershagen), 4. Klara Lambert (TTV Lübbecke), 5. Lucia Lampe (TTC Petershagen/Friedewalde), 5. Linda Schmidt (GS Petershagen), 7. Isabelle Jock (GS Petershagen)

Jungen 0-8 (5 TN): 1. Bilal Ertem (TTC Petershagen/Friedewalde), 2. Karlo Klusmeyer (GS Petershagen), 3. Jos Stein (TTC Petershagen/Friedewalde), 4. Nusreddin Güler (TTC Petershagen/Friedewalde), 5. Julian Waglewski (Kindergarten Friedewalde)

Jungen 9-10 (9 TN): 1. Mika Lennart Spönemann (Bessel Gymnasium), 2. Ben Klusmeyer (GS Petershagen), 3. Bilal Ertem (TTC Petershagen/Friedewalde), 4. Eliah Janßen (TTC Petershagen/Friedewalde), 5. Nusreddin Güler (TTC Petershagen/Friedewalde), 5. Tom Rodenberg (GS Petershagen), 7. Karlo Klusmeyer (GS Petershagen), 7. Jos Stein (TTC Petershagen/Friedewalde), 9. Julian Waglewski (Kindergarten Friedewalde)

Jungen 11-12 (7 TN): 1. Mika Lennart Spönemann (Bessel Gymnasium), 2. Ben Klusmeyer (GS Petershagen), 3. Tom Rodenberg (GS Petershagen), 4. Jona Kornfeld (Gymnasium Petershagen), 5. Raphael Busse (TTC Petershagen/Friedewalde), 5. Eliah Janßen (TTC Petershagen/Friedewalde), 7. Til Butenuth (TTC Petershagen/Friedewalde)

Weitere Bilder und Ergebnisse

Alle Ergebnisse und Bilder sind hier zusammengestellt. Unten die Bilder der Siegerehrungen (Personen von links nach rechts benannt).

Mädchen 0-8: Nisa Güler (1.), Kim Kuhn (Orga-Team)
Mädchen 9-10: Vildan Gür (1.), Nisa Güler (3.), Finja Löbke (4.), Klara Lambert (2.)
Mädchen 11-12: Vildan Gür (2.), Finja Löbke (3.), Klara Lambert (4.), Lucia Lampe (5.), Luise Lambert (1.)
Jungen 0-8: Bilal Ertem (1.), Karlo Klusmeyer (2.), Nusreddin Güler (4.)
Jungen 9-10: Mika Lennart Spöneman (1.), Bilal Ertem (3.), Eliah Janßen (4.), Ben Klusmeyer (2.)
Jungen 11-12: Mika Lennart Spöneman (1.), Tom Rodenberg (3.), Jona Kornfeld (4.), Ben Klusmeyer (2.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.