Am Samstag, den 07.01.2023 und Sonntag, den 08.01.2023 fand bei uns in Petershagen nach zweij├Ąhriger Corona-Pause zum ersten Mal wieder unser beliebtes 2er-Mannschaftsturnier statt.

In vier Wettkampfklassen spielten insgesamt ca. 180 Spieler und Spielerinnen um die ersten Pl├Ątze. Die Meisten Teilnehmer/-innen kamen aus der Region, einige reisten f├╝r das Turnier aber auch aus anderen Teilen von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen an.

Gespielt wurde in allen Wettkampfklassen nach dem gleichen Prinzip. Zun├Ąchst spielten die beiden Spieler/-innen eines Teams jeweils ein Einzel gegen das gegnerische Team. Stand es nach diesen Duellen 1:1 musste ein Doppel ├╝ber den Sieger entscheiden.

In der D-Konkurrenz konnte sich am Ende unsere Kombination von Jonathan Meyer und Harald Schwier gegen alle anderen Paare durchsetzen und eine tolle Leistung f├╝r den TTC Petershagen/Friedewalde erbringen! ­čąç

Bei den Herren/Damen C waren mit fast 80 Spielern mit Abstand die meisten Teilnehmer/-innen gemeldet. Hier konnten sich am Ende eines langen Turnierverlaufs Jannik Benfeld und Dirk Jansen vom TV Westfalia Epe durchsetzen.

Die B-Konkurrenz war von den Teilnehmerzahlen die zweitgr├Â├čte. Hier wurden die letzen Spiele erst sp├Ąt in der Nacht vom 07.01. auf den 08.01. bestritten. Am Ende eines hochklassigen und spannenden Turniers konnten sich mit Paul Melchin und Jonas Tohermes zwei weitere Spieler aus Petershagen den Titel erspielen! ­čąç

Auch in der A-Konkurrenz gab es erfreuliches aus Sicht des TTCPF zu vermelden. Levi Jaekel und Nils Nobbe­čął erreichten das Finale und unterlagen nur den Siegern der Wettkampfklasse Dennis Hartung und Maik Israel vom TTC Hagen.

Auch alle Teilnehmer/-innen, die nicht im finalen Rennen um die ersten Pl├Ątze vertreten waren, hatten viel Spa├č an dem Turnier und sorgten f├╝r ein tolles Tischtennis Wochenende in Petershagen! ­čśü ­čĆô